Beglaubigte Übersetzung einer Geburtsurkunde

Die Geburtsurkunde zählt weltweit zu den wichtigsten Personenstandsdokumenten. Sie wird in der Regel jedem Menschen in jedem Land der Welt bei Geburt ausgestellt, um seinen Geburtsort und seine Identität zu bescheinigen. 

Man wird im Laufe des Lebens mit vielen Ereignissen mit der Verwaltung und Bürokratie eines Landes konfrontiert und muss, um diese Ereignisse registrieren zu lassen, die Geburtsurkunde vorlegen. 

Eines der schönsten Ereignisse im Leben eines Menschen ist wohl, den richtigen Lebensgefährten zu finden. Hat man sich über beide Ohren verliebt, will man oft den gemeinsamen Lebensweg durch eine Heirat bekräftigen, indem man vor den Altar schreitet, um seine Ehe zu schließen. Um das Ganze dann auch unabhängig von Glauben und Tradition staatlich registrieren zu lassen und den gesellschaftlichen Status zu erlangen, wird von den zukünftigen Lebenspartnern die Vorlage der Geburtsurkunde verlangt.

Doch was tun, wenn man im Ausland geboren wurde und die Geburtsurkunde in einer fremden Sprache abgefasst ist? Hier verlangen die Behörden eine „beglaubigte Übersetzung“, die nur von einem vom Gericht zugelassenen Übersetzer angefertigt werden darf.

Man hat nun diesen Weg gemeistert und darf sich als glücklich verheiratetes Ehepaar bezeichnen. Die Flitterwochen waren toll und auch die Zeit danach voller Liebe und Leidenschaft. Wenn das Glück einem Gutes will, wächst das glückliche Ehepaar zu einer kleinen Familie. Ein Baby ist im Anmarsch. Das wohl schönste und einem Wunder gleichende Ereignis, das einem glücklichen Ehepaar passieren kann. Wir sagen „Herzlichen Glückwunsch“. 

Das Baby ist da und muss jetzt beim Standesamt angemeldet werden. Auch hier werden die Geburtsurkunden der Eltern benötigt. Haben Sie eine ausländische Geburtsurkunde, so müssen Sie eine beglaubigte Übersetzung vorlegen. 

 Ganz gleich, ob Sie eine

  • arabische Geburtsurkunde übersetzen müssen oder
  • russische Geburtsurkunde übersetzen müssen oder
  • englische Geburtsurkunde übersetzen müssen oder
  • französische Geburtsurkunde übersetzen müssen oder
  • georgische Geburtsurkunde übersetzen müssen oder
  • italienische Geburtsurkunde übersetzen müssen oder 
  • eine Geburtsurkunde aus einer anderen Sprache übersetzen müssen,

bei uns erhalten Sie eine beglaubigte und staatlich anerkannte Übersetzung Ihrer Geburtsurkunde schnell und sicher auf dem Postweg nach Hause geschickt.

Bitte beachten Sie, dass Sie das Original fast immer beim Standesamt mit einreichen müssen, damit dieses auf Echtheit geprüft werden kann. Die Übersetzung muss auch zwingend von einem zugelassenen Übersetzer in Form einer "beglaubigten Übersetzung" erstellt werden. Andernfalls laufen Sie Gefahr, dass die Übersetzung von den Behörden nicht anerkannt wird.

Sie können eine beglaubigte Übersetzung Ihrer Geburtsurkunde bequem über unseren Online-Shop für Urkundenübersetzungen bestellen. Die fertige Übersetzung geht Ihnen in ein paar Tagen auf dem Postweg an die gewünschte Adresse in Deutschland zu. Es genügt uns, wenn Sie uns die Geburtsurkunde eingescannt hochladen oder nach Abschluss der Bestellung per E-Mail zuschicken. Das Original reichen Sie bei der zuständigen Stelle zusätzlich zur Übersetzung ein. 

Zur Bestellung einer Geburtsurkunden-Übersetzung hier

 

 

Erfahrungen & Bewertungen zu ReSartus Sprachendienst