Shipping policy

Versandkosten

Im Onlineshop von ReSartus gibt es keinen Mindest- oder Höchstbestellwert. Für jede Bestellung wird lediglich einmalig eine Versandpauschale von 4,90€ (Einschreiben Einwurf) oder 9,80€ (Einschreiben Wert) berechnet. Bei Verlust ist die Sendung per Einschreiben Einwurf bis 20€ Euro und das Einschreiben Wert bis 500€ versichert. Für den Verlust von Originaldokumenten durch die Post übernehmen wir keine Haftung. Wenn Sie Originaldokumente eingereicht haben, empfehlen wir dringend den Versand per Einschreiben Wert auszuwählen. 
 
Es macht keinen Unterschied wie viele Übersetzungen Sie in einer Bestellung haben oder in wie vielen Sendungen Ihre Bestellung versendet wird. Der Versand wird einmal per Bestellung berechnet. 

 

Mit welchem Versandunternehmen wird meine Bestellung versandt?

Wir liefern Ihre Briefe problemlos und zuverlässig an jede gewünschte Adresse in Deutschland aus. Der Versand findet über die Deutsche Post und DHL statt.

 

Ist eine Expresslieferung meiner Bestellung möglich?
Wir bieten derzeit nur Standardversand an. Beim Standardversand erfolgt die Lieferung in der Regel innerhalb von 2 - 3 Werktagen (Montag bis Samstag) nach Fertigstellung der Übersetzung.

 

Wie kann ich bezahlen?
Wenn Sie über unseren Shop bestellen, können Sie aktuell per Klarna-Rechnung, Kreditkarte, ApplePay oder Sofort-Überweisung bezahlen. Wenn Sie uns vor Ort in unserer Niederlassung in Stuttgart beauftragen möchten, bieten wir aktuell ausschließlich Kartenzahlungen an.


Wie lange dauert es, bis ich meine bestellte Übersetzung bekomme?

Es ist möglich Ihnen die fertige Übersetzung auf Anfrage an Werktagen innerhalb von 48h vorab per E-Mail zu übersenden. Die Bearbeitungszeit beträgt in der Regel 5 bis 8 Werktage ab Auftragsbestätigung. Einen genauen Liefertermin im Voraus zu bestimmen ist leider nicht möglich, da dieser je nach Sprachkombination, Art und Umfang des zu übersetzenden Materials und Auslastung der Übersetzer variieren kann. Im Laufe der Bestellabwicklung werden Sie gebeten, Ihre Telefonnummer zu hinterlassen. Dies dient dazu, Sie bei Rückfragen und weiteren notwendigen Abstimmungen zur Übersetzung zu kontaktieren.

 

Benötigen Sie die Original-Dokumente?

Laut der aktuellen Rechtsauslegung bestätigt der zugelassene Übersetzer die Richtigkeit und Vollständigkeit der angefertigten Übersetzung. Ihm ist es nicht gestattet zu bescheinigen, ob es sich bei den vorgelegten Dokumenten um Originale gehandelt hat, da man dies nur in einem Labor überprüfen kann.

Die Überprüfung der Original-Dokumente ist Aufgabe der Behörden.
Aus diesem Grund benötigen wir für die Erstellung einer beglaubigten Übersetzung i.d.R. keine Original-Dokumente. Im Zweifel, informieren Sie sich bitte beim Empfänger der Übersetzung, welche Bedingungen erfüllt sein müssen, damit die Übersetzung von der zuständigen Stelle angenommen wird.

Für die Verwendung in Deutschland reicht in den meisten Fällen eine beglaubigte Übersetzung durch einen zugelassenen Übersetzer aus. Auf Nachfrage sind zur Überprüfung Original-Dokumente neben der beglaubigten Übersetzung  bei den Behörden in Deutschland vorzulegen.

Wenn Sie Übersetzungen im Ausland verwenden möchten, können weitere Schritte (z. B. Apostille, Überbeglaubigung des Übersetzer-Stempels, etc.) notwendig sein, damit ihre Unterlagen dort anerkannt werden.
Bitte beachten Sie, dass auch Apostillen in die Fremdsprache übersetzt werden müssen. Manche Stellen fordern, dass die Übersetzung an ein Original angebracht wird, was wir nicht empfehlen, da es oft nur ein Original eines Dokuments gibt. Einige Auslandvertretungen akzeptieren nur im jeweiligen Ausland zugelassene Übersetzer. Wenn Sie Ihre Übersetzung im Ausland verwenden möchten, empfehlen wir die zuständige Auslandsvertretung zu kontaktieren, bevor Sie eine Übersetzung in Auftrag geben.

 

Was muss ich tun, wenn der Lieferant einen Schaden verursacht?

Unsere Mitarbeiter vom Kundenservice helfen Ihnen gern weiter, wenn es zu einer Beschädigung Ihrer Unterlagen durch den Versanddienstleister kommt.

Sie erreichen uns persönlich in der Zeit von montags bis donnerstags von 09:30 bis 16:30 Uhr und freitags von 09:30 bis 12:30 Uhr unter 0711/65521941. Sie können uns auch eine E-Mail schicken an: mail@resartus.de.

 

Kann ich meine Übersetzungen bei ReSartus abholen?

Ja. Die Abholung von bestellten Übersetzungen aus unserem ReSartus Onlineshop ist nach vorheriger Absprache möglich. Bitte vereinbaren Sie dazu einen Termin. Der Versand der Übersetzungen erfolgt an die bei der Bestellung angegebenen Lieferadresse in Deutschland.